Haut der Hände pellt sich großflächig

Hautthemen.de Foren Haut Forum Haut der Hände pellt sich großflächig

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Stimmen. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Steven Vor 6 Jahre.

Betrachte 2 Posts - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Author
    Artikel
  • #192

    Steven
    Keymaster

    Hallo,

    ich habe in einigermaßen regelmäßigen Abständen das Problem, dass die Haut der Hände hart wird, dann kommen trockene Blasen und die Haut stirbt ab. Es fängt dann zwischen den Fingern an, dass die Haut Blasen bildet und dann in Fransen und Fetzen abgeht und sich abziehen lässt. Das ganze tut nicht weh, juckt und brennt auch nicht, sondern ist nur unangenehm und ziemlich hässlich.

    http://s1.directupload.net/file/d/2981/qmtfbjhv_jpg.htm

    Das Foto zeigt das noch harmlose Anfangsstadium, die Placken werden dann schnell größer, bis zuletzt die Haut der Finger bis zu den Kuppen hin komplett abgezogen ist.

    Die Hautärzte sagen, ich solle mir die Hände eincremen, was aber nichts nützt. Auch habe ich das Problem seit etwa vier Jahren, alle drei bis vier Monate, vorher habe ich auch nie die Hände eingecremt und hatte trotzdem keinerlei Probleme. Ich arbeite auch nicht mit scharfen Substanzen, Reinigungsmitteln etc.

    Hat jemand ein ähnliches Problem? Was hilft? Vielen Dank!

    #328

    Steven
    Keymaster

    Da hilft nichts anderes als zum Hausarzt zu gehen und sich eine creme verschreiben zu lassen. der wird dir dann bestimmt solche melkfett creme oder eine slelbst angefertigte creme verschrreiben,die du dann in der apotheke abholen kannst. das der beste weg denke ich

Betrachte 2 Posts - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Sie müssen eingeloggt sein, um eine Antwort zu schreiben.

Haut und Neurodermitis Wissen