Kleine Macken und Dellen am Schienbein. Hat das noch wer?

Hautthemen.de Foren Haut Forum Kleine Macken und Dellen am Schienbein. Hat das noch wer?

  • Dieses Thema hat 1 Antwort und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 15 Jahren von Steven.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #88
    Steven
    Administrator

    Hi, nur ne kurze Frage… Gestern abend bin ich mir im Bett mit der Hand übers Schienbein oder besser, den Schienbeinknochen gefahren und habe kleine unebenheiten, Dellen oder Macken gespührt.

    Keine Ahnung wie ich es genau nennen soll! 🙂 Meine Theorie ist: Früher als Kind bin ich öfter mal hingefallen oder mit dem Schienbein irgendwo vorgestossen und daher kommen die Dellen…

    War also schon oft kurz vor einem Bruch. Meine andere Theorie ist: Die Dellen sind völlig normal und jeder hat sie… Habt ihr diese Macken auch oder wisst ihr was das sein könnte? 🙂 Erforscht eure Schienbeine! 😀

    #274
    Steven
    Administrator

    Hallo. Ich habe das auch! Deine erste Theorie klingt für mich logisch. Wie bei einem Stück Holz was man irgendwo vorhaut, da sind dann auch kleine Dellen drin… 🙂

    Bei mir sind diese „Huppel“ jedenfalls auch vorhanden! Ich habe mir damals aber auch einmal das Schienbein gebrochen! Bin mit 10 Jahren vom Baum gefallen 😛 Ich glaube das ist vollkommen normal. Tschüss

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Haut und Neurodermitis Wissen